Start  |  Vorstand und Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Login


NewsTrackDaysRennenOldtimerFotoswir über uns

Rennsprint, Rennen, RCN 2019

Für 2019 planen unsere Vereinsmitglieder und Fahrer die Teilnahme im Rahmen der dänischen DEC, dem Bördesprint, sowie der DMV BMW Challenge und der RCN.
Möchtest Du mit dabei sein, bekommst Du Detailinformationen hier !

DEC - Danish Endurance Championship
27./28. April 2019Padborg Park (DK)
25./26. Mai 2019Ring Djursland (DK)
22./23. Juni 2019Ring Djursland (DK)
23./24. August 2019Padborg Park (DK) NightRace!
12./13. Oktober 2019Padborg Park (DK)

DMV BMW Challenge
30./31. März 2019Hockenheim
17./19. Mai 2019Oschersleben
14./16. Juni 2019Assen
05./06. Juli 2019Hockenheim
30./01. Aug/Sep 2019Zandvoort
18./20. Oktober 2019Nürburgring

RCN - (Rundstrecken Challenge Nürburgring e.V.)
30. März 2019Nordschleife Testtag
06. April 2019Nordschleife
04. Mai 2019Nordschleife
18. Mai 2019Nordschleife
20. Juni 2019Nordschleife
06. Juli 2019Nordschleife
03./04. August 2019Spa-Francorchamps
24. August 2019Nordschleife
21. September 2019Nordschleife
05. Oktober 2019Nordschleife

Bördesprint    2019-er Termine folgen
24. März 2018Oschersleben
06. April 2018Oschersleben
03. August 2018Oschersleben
21. Oktober 2018Oschersleben
10. November 2018Oschersleben
17. November 2018Oschersleben


Für die Teilnahme an Sprint-Rennen ist neben einem reglementskonformen Auto mit Wagenpaß eine DMSB-Fahrerlizenz der Stufe nat. A erforderlich.
Die Berechtigung für den Erwerb dieser Lizenz kann durch eine Schulung erlangt werden. Wir empfehlen die "motorsport akademie" in Meppen.
Bei Interesse bitte rechtzeitig anmelden!


Andreas Hansen
Audi A4 b6 3.0 Quattro
Und dieser Renner ist mein 1. dmsb Projekt Unglaublich viel Arbeit.... macht tierisch Spaß                                                                                                            

Allan Müller
Vw Golf 5 R32-K
Vw Golf 5 R32 modifiziert mit Kompressor, 2018 ist für uns ein test jahr. hoffenlich wirden wir für 2019 rennen bereit und werde beim sprint lauf und in die DEC serie mit fahren

Matthias von Chamier
BMW E46 330i
BMW E46 330i aufgebaut nach DMSB/ FIA. Motor M54B30 mit kleinen Veränderungen wie Nockenwellen Kolben, Kurbelwelle, Fächerkrümmer, Rennsportauspuffanlage, vergrößerte Ansaugung, Frei programmierbares Steuergerät, Öl Kühler nachgerüstet. Aktueller Einsatz bei der DEC.

Daniel Kühnhold
Alfa Romeo 155 V6 EVO II
Kontinuierliche Umbauten begleiten das Fahrzeug bis heute. So standen z. B. 2013 der Einbau des V6 24v Motors, sowie 2017 die konsequente Leichtbauweise der Karosserieteile an. Für 2018/19 haben wir uns das Ziel gesetzt einen 3,2er GTA Motor als reinrassigen Rennmotor aufzubauen.

Björn Seiler
Seat Leon Cupra R
Vom Serienfahrzeug immer weiter modifizierter Leon 1M Cupra R Bj. 2003 hin zu einem DMSB Gruppe H Rennwagen mit mittlerweile ca. 260 PS und 1.200kg Leergewicht. 2006 in Padborg mit Trackdays angefangen, bis 2014 in der GLP (Gleichmäßigkeitsrennen) gefahren und 2015 zu Sprintrennen übergegangen. 2017 dann die erste "echte" Rennsaison im Bördesprint in Oschersleben und erstem Gaststart in der DEC bei den Padborg Finals. Seit 2018 nur noch DEC ( Danish Endurance Championship )

Anders Tage Jensen
BMW E36 2,8 Compact
BMW 1,6 automatic, dann 2,5 M50, und jetzt 2,8 M52, Wenn mal Fertig. In 2017 Karoserie fertiggestellt. Und erstes Lauf Youngtimer Klasse 2 in die Dänische Meisterscahft als erster gelandet. Jetzt aber Runter in die liste Gefallen.

Andre Jaschinski
BMW E30 4.0l V8
Wir sind ein Motorsport-Team aus Kiel und nehmen in der Saison 2018 an der Danish Endurance Championship teil. Mit unserem von der Rohkarosserie aufgebauten E30 V8 sind wir bereits seit 2013 in verschiedensten Rennserien erfolgreich unterwegs.

Peter Peters
BMW 318is
Zum Sprint 2016                                                                                                            

Wir verwenden Cookies,
um Inhalte und Anzeigen zu optimieren. Weitere Informationen.